Kaplan Justin Makungu

Mein Name ist Reverend Father Justin Makungu und ich komme aus der Diözese Mpanda in Tansania.

 

Ich wurde am 15. Januar 1973 in Tabora, Tansania, geboren und am 3. August 1975 in meiner Heimatgemeinde Mamba getauft. Die Erstkommunion erhielt ich am 13. Juni 1985 und am 10. August 1994 das Sakrament der Firmung in Mamba. Von 1983 bis 1989 besuchte ich die Schule in Mamba. 1990-1997 ging ich auf das St.-Joseph‘s-Seminar in Kaengesa.

 

1998 begann ich in eine spirituelle Ausbildung. Von 1999-2001 studierte ich Philosophie in Kibosho, das ist ein sehr angesehenes Seminar in Tansania. Von 2002 bis 2006 besuchte ich das St.-Paul's-Seminar in Kipalapala Tabora.

 

Ich wurde am 25. Januar 2006 zum Diakon und am 9. Juli 2006 zum Priester geweiht. Am 10. August 2006 wurde ich zum Kaplan ernannt. Nach einem Jahr meiner pastoralen

Arbeit wurde ich von 2007 - 2009 zum Pfarrer ernannt.

 

Von 2009 bis 2012 ging ich für weitere Studien an die St.-Augustine-Universität in

Tansania, die sich in Mwanza Tansania befindet, dort habe ich meinen Bachelor-Abschluss gemacht.

 

Am 10. August 2012 wurde ich zum Lehrer und zum Persönlichkeitsbildner im St.-Joseph‘s-Seminar ernannt.

 

Ich wurde von Bischof Rt. Rev. Gervas Nyaisonga nach Österreich gesandt, um in der Erzdiözese Wien meine pastorale Arbeit fortzusetzen und auf der Uni Wien meinen Master in Theologie zu machen.

 

Ich bedanke mich bei allen in Baumgarten für ihre Freundlichkeit und Gastfreundschaft, die ich dort erfahren werde.

 

Justin Makungu

Kaplan Justin Makungu
Kaplan Justin Makungu