Das Sakrament der Krankensammlung

 

ANMELDUNG

bei Bedarf in der Pfarrkanzlei

oder Pfarrer Pawel Marniak

(Tel. 914 42 92 13)

 

TERMINE

nach Vereinbarung und in den Krankenmessen (siehe Kalender)


NOTRUF: 142




Das Sakrament der Krankensalbung


Das Sakrament der Krankensalbung kann jeder Gläubige empfangen, der sich in einer gesundheitlich kritischen Situation befindet, man kann dieses Sakrament somit öfters empfangen.


So ist es sinnvoll, dass auch junge Menschen darum bitten, wenn sie sich etwa einer schweren Operation unterziehen müssen.


Die Krankensalbung schenkt Trost, Frieden und Kraft und verbindet den Kranken in der prekären Situation und seinen Leiden auf eine

tiefe Weise mit Christus. (Youcat vgl. 243-245)