Weihnachten 2014: Mach\'s wie Gott: Werde Mensch! - Das Happy End des Advents 

Mit der Kinderkrippenfeier am 24. Dezember begannen in Baumgarten auch heuer die Weihnachtsfeierlichkeiten. Eine große Schar an Kindern war der Einladung in die Kirche gefolgt.


mehr lesen

Weihnachten 2014: Mach\'s wie Gott: Werde Mensch!

„Mach´s wie Gott: Werde Mensch!“, ruft Pfarrer Clemens Abrahamowicz seiner Gemeinde am Ende der Christmette zu und fasst damit die ganze Botschaft von Weihnachten zusammen: Der große Gott macht sich ganz klein, er kommt als Mensch, als Baby in unsere Welt, um uns ganz nah zu sein und uns die Erlösung zu bringen. Dieser Glaube treibt uns an, einander Menschlichkeit zu erweisen.


mehr lesen

Weihnachten 2014: Mach\'s wie Gott: Werde Mensch! - Heute ist uns der Retter geboren

Donnerstag, 25. Dezember, der Tag der Geburt des Herrn: der Weihrauchduft von der Mette liegt noch in der Luft, die Lichterketten auf den mit schönen, großen – von der Bastelrunde hergestellten – Strohsternen geschmückten Christbäumen versetzen die Kirche in warmes Licht, die kleine Natalie liegt selig schlafend in der Krippe.


mehr lesen

Das war 2014 in Baumgarten

In Dankbarkeit können wir auf ein schönes, abwechslungsreiches, intensives Jahr zurückblicken, das wir in einer kurzen Übersicht zusammengefasst haben:


Viele Kinder und Jugendliche opferten in den ersten Jänner Tagen wieder ihre Ferien- und Freizeit, um bei der 60. Sternsingeraktion der Katholischen Jungschar mitzumachen und Spenden für Notleidende zu sammeln. Das Rekordspendenergebnis von € 8.504,82 spricht für sich.

mehr lesen

Bach für Anfänger

Am 14. Dezember, nach der 10h Messe, gestaltete unser Organist Martin Wadsack, eine Orgel-Matinée. Anhand einiger ausgewählter Orgelstücke von Johann Sebastian Bach erklärte er den zahlreichen interessierten Zuhörern wie der Komponist mittels bestimmter Intervalle, auf- oder absteigender Tonfolgen, immer wiederkehrender Themen etc. den religiösen Inhalt dieser Stücke in Musik umsetzte. Den hochinteressanten Erklärungen folgte jeweils das betreffende Orgelstück, hervorragend interpretiert. 

Dankbarer Applaus war Martin Wadsack sicher und wir alle hoffen, daß noch weitere Matinéen folgen mögen.

Bäume für Baumgarten

Es ist der Abend des 4. Adventsonntags, der Tag neigt sich dem Ende entgegen, ich gehe flotten Schrittes die Waidhausenstraße hinunter, als mich eine beängstigende Erscheinung langsamer werden lässt. Ca. 15 Meter vor mir geht ein Mann in einer fleckigen Jacke, eine Wollmütze tief ins Gesicht gezogen UND … in der Hand schwingt er eine blitzende Axt. Bevor ich mich umdrehen kann, tut er das, lächelt mich an, grüßt mich und ich erkenne Helfried Saminger, den Leiter unseres GOoD-News Chores – und wir haben den gleichen Weg: in die Kirche.

mehr lesen

Der frühe Vogel bekommt Nutella

Sie sind bereits zu einer liebgewordenen Tradition geworden, die jedes Jahr mehr und mehr Fans findet – die vier Rorate-Messen in der St.-Anna-Kirche.

mehr lesen

Gaudete, voller Freude in Richtung Weihnachten!

Zur Abendmesse am dritten Adventsonntag, dem sogenannten Gaudete-Sonntag, waren alle Firmlinge, Jugendlichen und Junggebliebenen zur letzten Jugendmesse im heurigen Jahr eingeladen.

mehr lesen

Kilo gegen Armut

An zwei Dezembertagen des heurigen Jahres war es wieder so weit: Unsere Firmlinge konnten ihr Engagement und ihre Interesse an unseren Mitmenschen beweisen. Trotz Regens und Windes verteilten sich insgesamt 27 Jugendliche, eine Firmleiterin und ihr fleißiger Helfer auf drei Supermärkte und sammelten voller Elan haltbare Lebensmittel bzw. Hygieneartikel für Bedürftige.

mehr lesen

Eine himmlische Aufregung

Am ersten Adventsonntag, dem 30.11.2014, waren um 16 Uhr viele Menschen in die Kirche St. Anna - Baumgarten gekommen. Grund dafür war der KISI Club Wien, der das Musical „Eine himmlische Aufregung“ aufführte. An die 30 Kinder, Jugendliche und Erwachsene brachten einem begeisterten Publikum die Ankündigung der Geburt Jesu auf sehr verständliche Weise näher.

mehr lesen

Ein neues Jahr!

Der erste Adventsonntag am 30. November 2014 war auch der Tag der ersten Vorbereitungsmesse für unsere Erstkommunionskinder. Daher sorgten die Singvögel in bewährter Weise für die Musik und die Kirche war voll – mit Kindern und Adventkränzen! 

mehr lesen

Familiärer Sonntag

Am 23.11.2014 fand wieder einmal eine Familienmesse in unserer Pfarre statt. Viele Kinder und Erwachsene strömten um 10:00 in unsere Kirche, um gemeinsam den letzten Sonntag des Kirchenjahres zu feiern.

mehr lesen

Dem Christkind unter die Arme greifen

"Zu Weihnachten etwas Gutes tun" - unter diesem Motto steht jedes Jahr die Christkindlbriefaktion der Caritas. Greifen Sie dem Christkind unter die Arme und erfüllen Sie Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung einen Wunsch. Kinder aus Kinderheimen, Behinderten- und Flüchtlingshäusern sowie Erwachsene aus Behinderteneinrichtungen, Seniorenhäusern sowie Einrichtungen für wohnungslose Menschen schreiben Briefe an das Christkind.

mehr lesen

Ausflug des RSA zum Weinviertler Museumsdorf Niedersulz

Am 25. Oktober fuhren 24 Personen, davon 13 (!) Mitglieder des Vereins RSA, ins Weinviertel und tauchten ein in die vergangene Welt alter Weinbauernsiedlungen und Handwerksberufe im Museumsdorf Niedersulz.

mehr lesen

Umarmen wir die ganze Welt

Eine Weltkarte vor dem Altar, mysteriöse Häuser aus Schuhschachteln in der Kirche verteilt und dazu ein paar interessante Gegenstände wie ein Apfel oder eine Heckenschere ließen schon vor der Messe die Baumgartnerinnen und Baumgartner grübeln, um was es da bei der Jungschar- und Kindermesse im November gehen würde.


Gleich zu Beginn versprach Kaplan Pawel Marniak tatsächlich etwas Großes: "Heute umarmen wir mit unserem Herzen die ganze Welt".


mehr lesen

Trotzdemliebe ernten und säen

Am 12. 10. erwärmte die Pfarre Baumgarten mit herbstlich bunten Farben und schönen Dirndln das Herz. Beim Erntedankfest wurde Obst und Gemüse präsentiert und von den Hort- und Kindergartenkindern auch fleißig gesungen und getanzt.

mehr lesen

Ein Flügelschlag nach Mariazell

Weit über 100 Baumgartner aller Generationen machten sich am 4. Oktober wieder auf den Weg nach Mariazell – es war Zeit für die alljährliche große Pfarrwallfahrt und auch diesmal hat es sich gelohnt, dabei zu sein!

mehr lesen

Die Erhaltung der Schöpfung geht uns alle an

Bereits im Alten Testament gibt Gott den Menschen den Auftrag, umsichtig und verantwortungsvoll mit der Schöpfung umzugehen, damit auch die Existenz der nachkommenden Generationen gesichert ist. Aber wie hat sich die Menschheit an diese Weisung gehalten? Wie gehen wir mit der Schöpfung um? Mit dem Titel "Ohnmacht und Resignation gegenüber unserem Schöp­fungsauftrag? - Entwicklung der globalen Boden­nutzung – ein nachhaltiger Weg?“ veranstaltete die Pfarre Baumgarten daher Ende September einen Vortragsabend. Als Referent konnte niemand geringerer als der Rektor der Universität für Bodenkultur, Univ.-Prof. DDr. Martin Gerzabek, gewonnen werden.

mehr lesen

Unsere neuen Seminaristen

Auch 2014/15 begleiten uns wieder drei neue Seminaristen in Baumgarten. Wir heißen Johannes, Lukas und Anton herzlich willkommen! Sehen Sie ihr Vorstellungsvideo!

mehr lesen

Über Jubilare und Festivitäten

Am 14.09.2014 fand das alljährliche Baumgartenfest in unserer Pfarre statt. Und diesmal stand es unter einem ganz besonderen Motto, denn unser allseits beliebter Pfarrer Clemens Abrahamowicz feierte an jenem Sonntag auch noch sein 30-jähriges Priesterjubiläum, welches so einige Überraschungen bereithielt.

mehr lesen

MesnerInnen im Medl-Bräu

Nun ist es schon mehr als zwei Jahre her, dass unser MesnerInnen-Team gegründet wurde. Unser Pfarrer Clemens Abrahamowicz hat uns ins "Medl" eingeladen und so sind wir alle einmal zusammengekommen, was auch schön ist, weil man sich sonst eh nicht oft trifft.


Der Mesner-Dienst, den wir alle ehrenamtlich und mit großer Freude machen, erfordert jede Menge Zeit, Aufmerksamkeit und Flexibilität.

mehr lesen

Südtirol, wie bist du schön

27 Frauen und Männer, darunter auch Pfarrer Clemens Abrahamowicz, verstauen ihr Gepäck im Bauch des bequemen Reisebusses, der vor der Baumgartner Pfarrkirche steht, klettern hinein und los geht die Reise nach Südtirol. Mit an Bord auch die beiden Bennys (Hunde von Christa Schindler und von Theres Seidl). Die Vorfreude auf die gemeinsamen Tage ist deutlich zu spüren. Erster Stopp ist in Schwaz: Ingrid Donharl, unsere Reiseleiterin, die die ganze Reise liebevollst und mit totalem Einsatz organisiert hat, steigt zu.

mehr lesen

Mit Jesus durch die Straßen

Bereits um 9 Uhr früh begann am Fronleichnamstag die heilige Messe in der Kirche. Was für die einen eine besondere Herausforderung darstellte - viele schlichen sich erst während des Gottesdienstes verstohlen in die Bänke -, war offensichtlich kein Problem für die Kinder, die erst einige Tage zuvor ihre Erstkommunion feiern durften. Viele von ihnen waren gekommen und strahlten mit ihren weißen Gewändern um die Wette. 

mehr lesen

Flagge zeigen für die Vielfalt

Mitte Juni feierte der Kindergarten und Hort sein traditionelles Sommerfest im Pfarrheimgarten. Den zahlreichen Familien wurde auch diesmal wieder ein vielfältiges Programm geboten. Die Kinder hatten eigens einen Eröffnungseinzug einstudiert.

mehr lesen

Gottes Tiergarten ist bunt

Am Pfingstmontag war schon Stunden vor dem großen Moment der Firmung eine allgemeine Aufregung zu spüren. 23 junge Menschen hatten sich schon fast ein ganzes Jahr darauf vorbereitet, den Heiligen Geist mit einem „Ich bin bereit“ zu empfangen. An diesem sonnigen Feiertag, war es nun endlich an der Zeit, dies in einem feierlichen Rahmen mit zahlreichen Mitfeiernden zu tun.

mehr lesen

Die innere Sonne trotzt dem Regen

„Tiefdruckeinfluss sorgt auch zu Christi Himmelfahrt in Wien weiterhin für unbeständiges Wetter. Regenschauer sind möglich, die Sonne lässt sich nicht blicken.“ In ganz Wien? Wer in der Früh in Baumgarten zur St. Anna-Kirche kommt, der kann 31 würdige Vertreter/innen für die Sonne vorfinden: Unsere Erstkommunionskinder strahlen um die Wette! Sie tragen die Sonne im Herzen, denn ihre Sonne heißt Jesus.

mehr lesen

Medizin für unsere Herzen

Die letzte Kindermesse vor der Sommerpause fand am 25. 5. statt. Unser engagiertes Kindermessteam hat nochmal alle Register gezogen, um die Kleinsten der Gemeinde spielerisch in die heilige Messe einzubauen und ihnen den Heiligen Geist mal genauer zu erklären.

mehr lesen

Von Tombolakaplänen und in den Frühling Tanzend!

"Oh, wow, wie sieht‘s denn hier aus!", solche und ähnliche Ausrufe konnte man nicht nur einmal an jenem folgenschweren Samstag letzte Woche, genauer gesagt am 10.5.2014, hören, der nicht nur Baumgarten, sondern sicherlich auch ganz Österreich noch lange in Erinnerung bleiben wird! Doch kommen wir zunächst einmal zu ersterem, nämlich dem mittlerweile schon fast traditionellen Tanz in den Frühling der Pfarre St. Anna Baumgarten. 


mehr lesen

Geht Kaplan Pawel fremd?

Am Weißen Sonntag fehlte unser allseits geschätzter und beliebter Kaplan Pawel Marniak bei den Gottesdiensten. Ist er etwa in eine andere Pfarre berufen worden?

mehr lesen

Ostern 2014: Antenne zu Gott

Die Tage der Karwoche wurden auch heuer wieder stimmungsvoll und bewegend begangen. Lesen Sie in unserer Rückschau, wie der Palmsonntag, der Gründonnerstag, der Karfreitag und die Osternacht in Baumgarten gefeiert wurden! Das war die Heilige Woche 2014!


mehr lesen

Eine Begegnung mit dem Islam

Eine Gruppe von Baumgartnern unter der Leitung von Pfarrer Abrahamowicz und in Begleitung von Dr. Marte, dem Präsidenten von Pro Oriente, machte sich am 2. April auf den Weg ins Islamische Zentrum Wien an der Neuen Donau. In der dortigen Bibliothek wurden sie von Imam Ramazan Demir, dem Generalsekretär der islamischen Seelsorge und Vize-Imam Mujkanovic Salim herzlich begrüßt und zu einem Gespräch und einer Besichtigung des Zentrums eingeladen.

mehr lesen

Zuwachs bei den Baumgartner Minis!

Bereits seit September bereiteten sich acht Mädchen und Buben gemeinsam eifrig mit ihren Leitern und unserem Kaplan Pawel Marniak auf ihren großen Tag vor. Ende März war es nun endlich so weit und der Tag der offiziellen Aufnahme in ihren Dienst als Ministrant war gekommen.


mehr lesen

Löffelweise helfen

Am 16. März fand im Anschluss an die Familienmesse das bereits zur Tradition gewordene Suppenessen im Pfarrheim statt. Ein reichhaltiges Angebot lockte Jung und Alt zum Löffelevent für den guten Zweck.


Bereits in der Familienmesse war das Thema Fastenzeit das beherrschende Thema. Eine Zeit, in der man sich Gedanken macht, was für uns schon alles selbstverständlich geworden, für Millionen Menschen jedoch Luxus ist: nicht hungrig schlafen zu gehen, zum Beispiel.

mehr lesen

Kinderschutz geht uns alle an

Ca. 70 Personen kamen am Freitag, dem 7. März 2014 zum Informationsabend

„Prävention von Missbrauch“ in den Pfarrsaal. Unser PGR-Beauftragter für Prävention von Missbrauch, Peter Haubenberger, hatte Martina Greiner-Lebenbauer (Stabsstelle für Missbrauchs- und Gewaltprävention, Kinder- und Jugendschutz der ED Wien) sowie Revierinspektorin Manuela Müllner (Wiener Polizei, spezialisiert auf Kinderbefragungen bei Verdacht auf Kindesmissbrauch) zu diesem Thema eingeladen.

Von beiden Referentinnen wurde das Thema sehr behutsam aufgegriffen. Viele Fragen wurden gestellt und auch beantwortet.

mehr lesen

Aschermittwoch: Warum fasten wir?

Ein ziemlich heftiger Stimmungswechsel findet jedes Mal aufs Neue am Aschermittwoch statt. Vom Fasching in die Fastenzeit – gefeiert und Krapfen gemampft wurde hoffentlich ausreichend, jetzt kommt die Pfarre Baumgarten ein bisschen zur Ruhe und macht den ersten Schritt in die spannendste Zeit des Jahres …

mehr lesen

Verschnatterung im Vatikan 

Diesmal wieder traditionell am Faschingssonntag, dem 2. März 2014, hieß es im Pfarrheim „BauBau“. Das Organisationsteam hatte zu einem amüsanten und abwechslungsreichen Nachmittag geladen und die zahlreichen Besucher wurden auch heuer wieder nicht enttäuscht.

mehr lesen

Ökumene in Baumgarten

Ökumene hat bereits seit Jahren in unserer Pfarre einen besonderen Stellenwert. „Schätze in den Weltreligionen“ war der Titel unserer ersten Vortrags- und Diskussionsreihe ab November 2010, bei der wir ausgezeichnete Referenten wie Dr. Dolna, Dr. Markus Ladstätter, Dr. Luttenberger und DDr. Michael Weninger begrüßen durften. 

mehr lesen

Eine Pizza für die Jungschar!

Einmal im Jahr kommt unsere Pfarre zusammen, um die neuen Kinder in unserer Jungschar willkommen zu heißen. Am dritten Sonntag im Februar war es wieder so weit, die feierliche Aufnahme und Segnung in die große Jungschargemeinde stand am Programm.

mehr lesen

Das Rezeptbuch des Lebens

Groß aufgekocht wurde im Februar in der Jugendmesse – der Chefkoch rührte fleißig im großen Topf und seine Assistentinnen reichten ihm die richtigen Zutaten. Was auf dem Speiseplan stand? Die Suppe des Lebens!

mehr lesen

10 Jahre sind genug!

Vor genau 10 Jahren hat sich eine Gruppe 30+-Jähriger unter dem Deckmantel LeMiMo heimlich in den Jugendkeller eingenistet. Es gelang dieser im Laufe der Jahre immer enger miteinander verbundenen Gemeinschaft doch über einige Zeit, ziemlich unbemerkt zu bleiben. Aber …

mehr lesen

Das Licht der Welt 

Schon vor Wochen hatte sich das Vorbereitungsteam mit Pfarrer Clemens Abrahamowicz getroffen, um gemeinsam eine schöne Familienmesse zu gestalten. Vom Erfolg dieser Bemühungen konnten sich am letzten Sonntag im Jänner alle überzeugen. 

mehr lesen

Ist Christus zerteilt?

Zahlreiche Gläubige und 17 Liturg/innen der katholischen Kirche, der evangelischen Kirchen A. B. und H. B., der koptisch-orthodoxen Kirche, der altkatholischen Kirche und der evangelisch-methodistischen Kirche versammelten sich am letzten Donnerstag im Jänner zum ökumenischen Gebet im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen in unserer noch weihnachtlich geschmückten Pfarrkirche. Orgel und Gitarre begleiteten die Liturgie, die unter dem Motto "Ist Christus zerteilt?" stand.

mehr lesen

7 Jahre, 7 Sätze

In der Erstkommunionsvorbereitungsmesse Mitte Jänner gab es für die Mädchen und Buben wieder einmal einen besonderen Grund zum Feiern: sie bekamen ihre erste eigene Bibel überreicht.

mehr lesen

Happy Birthday, Dreikönigsaktion!

Während die meisten Volksschüler wohl zwischen dem 2. und 6. Jänner genüsslich ausschlafen und ihre restlichen Ferientage mit Schifahren oder ihren Weihnachtsgeschenken verbringen, durchstreiften jede Menge junge Baumgartner Christen von morgens bis abends zahlreiche Wohnhausanlagen, um Geld für sozial benachteiligte Menschen zu sammeln.

mehr lesen

Ostern 2014: Antenne zu Gott - Osternacht: Entflamme in uns die Sehnsucht ... 

Was bewegt Menschen, mitten in der Nacht freiwillig drei Stunden in der mäßig warmen Kirche zu verbringen, anstatt sich zuhause ins warme Bett zu kuscheln, einen gemütlichen Fernsehabend zu verbringen oder in geselliger Runde ein Glas Wein zu genießen?


mehr lesen

Ostern 2014: Antenne zu Gott - Karfreitag: Fest des Lebens 

Still ist es in der Kirche, als am Karfreitag die Priester mit den Seminaristen und Ministranten einziehen. Sie gehen direkt vor die Stufen zum Altar, dort legen sich die Priester nieder und bleiben minutenlang liegen. Der Altar ist ungedeckt, der Tabernakel offen und leer. 

mehr lesen

Ostern 2014: Antenne zu Gott - Gründonnerstag: Treu bis zum Schluss

Mit dem Gründonnerstag trat Baumgarten in die heiligen drei Tage der Karwoche ein. Im Gottesdienst am Abend wurde die Feier vom letzten Abendmahl Jesu begangen, die auch heuer wieder das starke Zeichen der Fußwaschung beinhaltete.

mehr lesen

Ostern 2014: Antenne zu Gott - Palmsonntag: Antenne zu Gott

Eine Woche vor Ostern, am Palmsonntag, gab es vor dem Gustav-Klimt-Heim wieder ein außergewöhnlich buntes Ereignis zu bewundern. Zahlreiche Erwachsene und Kinder, mit farbenfroh geschmückten Palmzweigerln ausgerüstet, und zwei geduldige Esel bereiteten sich für die alljährliche Palmsonntags-Prozession vor. Die Eröffnung der heiligen Woche - Jesus zieht nach Jerusalem ein!

mehr lesen