Das Herzstück: Liturgie in Baumgarten

Alles das, was man auf dieser Website über unsere Pfarre

Baumgarten lesen und erfahren kann, hat eine Mitte, eine Quelle und ein Herzstück: Das gemeinsame Feiern in unserer St.-Anna-Kirche!


Die Menschen unserer Gemeinde und auch so manche Gäste

kommen zusammen, um Gott zu loben, Gott zu danken, Gott zu bitten und um Gemeinschaft zu erleben. Gemeinschaft

mit den Mitfeiernden und Gemeinschaft mit Jesus – ganz besonders im Wort Gottes und in der heiligen Kommunion! Jede heilige Messe ist eine Feier der Auferstehung und während des ganzen Kirchenjahres feiern wir in den verschiedenen Festen alles, was Jesus für uns getan hat: Von der Menschwerdung zu Weihnachten bis zu den Ostergeheimnissen und dem Geschenk des Heiligen Geistes zu Pfingsten. Alle diese wunderbaren Ereignisse feierlich zu begehen, ist uns Baumgartnern ein ganz

besonderes Anliegen!

Dass alle Gottesdienstbesucher sich bei uns wohlfühlen, ist

uns sehr wichtig – daher gibt es viele heilige Messen, die auf besondere Weise gestaltet sind: Kindermessen, Jugendmessen, Familienmessen, Seniorenmessen, Krankenmessen, Chormessen uvm. Damit unsere Jüngsten das Wort Gottes mit allen Sinnen und spielerisch erfahren können, wird in allen Messen, die nicht speziell für Kinder gestaltet sind, parallel ein Kinderwortgottesdienst gefeiert.


Die Feiern der Sakramente (Taufe, Erstkommunion, Firmung, Hochzeit, Bußsakrament, Krankensalbung) begleiten uns durch unser Leben. Verschiedene Gottesdienste und Gebete, wie z. B.

Trauergottesdienste, Taizé-Gebetsabende, Roratemessen, Kreuzwege, Marienandachten, Wochentagsmessen und Rosenkranzgebete stärken uns im Alltag und lassen uns immer wieder auf unsere gemeinsame Mitte schauen: Jesus