LIMA – Lebensqualität im Alter

WANN?

Montag

10 - 12 Uhr

 

WO?

Pfarrheim, Felbigergasse 96

Leitung:

Annemarie Schmidt



Wie kann es mir gelingen, meine Selbständigkeit und Lebensqualität möglichst lange zu erhalten? Wenn man fragt, welche Defizite im Laufe des Alterungsprozesse störend empfunden werden, wird das Nachlassen der Gedächtnisleistung meist an erster Stelle genannt; aber auch die Rasanz der vielen technischen Entwicklungen und die Erhöhung des Tempos im Alltag machen zu schaffen.


LIMA ist ein Trainingsprogramm, das uns helfen will, diese Herausforderungen leichter zu meistern. Die tragenden Säulen des Programms sind:

  • Bewegungstraining
  • Gedächtnistraining
  • Kompetenztraining
  • Sinn- und Glaubensfragen

Seit 2002 finden in unserer Pfarre einmal wöchentlich LIMA-Trainingsstunden statt. Obwohl in der LIMA-Gruppe in unserer Pfarre eine Fluktuation herrscht, Neue kommen dazu, andere bleiben aus persönlichen Gründen aus, herrscht in der Gruppe ein sehr

freundschaftliches Klima. Dieses wird auch durch kleine gemeinsame Feiern, die in die Trainingsstunden eingebaut werden, oder durch interessante Aktivitäten auch außerhalb der Trainingsstunden gefördert. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Lima-Trainingsgruppe in Baumgarten konnten die damaligen Teilnehmerinnen anonym die Gründe angeben, warum sie die Trainingsstunden besuchen:

„Ich spüre, dass mir das Training gut tut.“

„Weil es mir Spaß macht.“

„Seit dem Training habe ich wieder mehr Selbstvertrauen, ich bin nicht mehr so verzagt.“

„Weil ich hier Freunde gefunden habe.“

„Weil ich mich hier wohl fühle.“

 

Schnuppern Sie doch auch einmal unverbindlich zu uns herein: Nach den Sommerfeien finden die Trainingsstunden ab Oktober wöchentlich statt. Wir freuen uns auf Sie!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.