Familiengebetsrunde

WANN?

4. Sonntag im Monat

11.30 Uhr

 

WO?

Pfarrheim, Felbigergasse 96 /
Pfarrhof, Pachmanngasse 10

Leitung:

Manuela Haunold



Unser Anliegen ist es, Familien fürs gemeinsame Gebet um sämtliche Anliegen, die Familien eben haben, zusammenzubringen. Wir machen uns sensibel dafür, dass wir nicht allein sind mit unseren Sorgen. Von Gott, unserem Vater bekommen wir jede Hilfe und Maria, unsere Mutter, wendet alles voll Liebe zum Guten. Das Wichtige ist aber unser Gebet, unsere Bitten darum, unser Zusammenhalt.

 

Zuerst können sich die Kinder im großen Pfarrgarten austoben, dann essen wir zu Mittag in fröhlicher Gemeinschaft.

 

Anschließend beten wir einen gestalteten Rosenkranz für Kinder und Erwachsene.

 

Einmal erwartete uns zwischen den einzelnen

Rosenkranzgesätzchen eine russische Geschichte vom "Schuster Martin" erzählt mit einem Kamishibai-Theater, ein anderes Mal ein Activity-Spiel zum Thema "Tugenden". Auch viele schöne Lieder singen wir.

 

Ihre Bitten und Danksagungen haben ihren besonderen Platz bei unserem gemeinsamen Gebet.

 

Alle Familien, auch Omas und Opas mit ihren Enkeln, die einmal gemeinsam bei einer Gebetsgruppe dabei sein wollen, sind herzlich eingeladen.

 

Erfrischt, im Glauben gefestigt und mit einem großen Herz gehen wir dann in die nächste Woche, ins nächste Monat.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.