2 Millionen

Gemeinsam mit zwei Millionen Jugendlichen aus aller Welt traf unsere Jugend in Krakau mit Papst Franziskus zusammen. [Mehr]

Rausgeworfen

Zu Schulschluss wurden die ältesten Kindergarten feierlich "hinausgeworfen". Und auch unser Pfarrer erlebte das Ritual. [Mehr]

Arche Noah in Baumgarten

Im Juni fand in unserer Kirche die Kindergarten- und Hortmesse unter dem Thema Seesturm statt. [Mehr]

Reise durch Südtirol

Die vorletzte Woche im Juni verbrachte unser Pfarrer mit einer reiselustigen Schar Baumgartner in Südtirol. [Mehr]

50 Jahre Oberbaumgarten

Als unsere Nachbarpfarre Oberbaumgarten mit Kardinal Schönborn die ersten 50 Jahre feierte, waren auch viele Baumgartner dabei. [Mehr]

60 Jahre Clemens!

Mitte August feierte die Gemeinde die ersten 60 Lebensjahre ihres Pfarrer Clemens Abrahamowicz. Alles Gute! [Mehr]

Weltjugendtag

In den Tagen vor dem Weltjugendtag in Krakau beherbergte Baumgarten zahlreiche Gäste aus Frankreich und dem Sudan. [Mehr]

Trauer um Lukas Weichart

Es fällt uns sehr schwer, Ihnen mitteilen zu müssen, dass Lukas Weichart von uns gegangen ist. [Mehr]

Dank für LeO

Nach vielen Jahren des Dienstes wurde Monika Bock als Leiterin des Caritas-Projekts LeO verabschiedet. [Mehr]

Singvögel und Sommer

Die Singvögel verabschiedeten das erfolg-reiche Jahr im Pfarrgarten. Nach der lustigen Runde wurden auch Diplome überreicht. [Mehr]

ABSCHIED

Am Pfingstsonntag verkündete Pfarrer Clemens Abrahamowicz die traurige Nachricht, dass er Baumgarten am 31. August verlassen wird. [Mehr]

 

PFARRE OBERBAUMGARTEN DER ANDERE TEIL UNSERES ENTWICKLUNGSRAUMS:

Willkommen!

Als Pfarrer von St. Anna – Baumgarten grüße ich Sie herzlich! Kommen Sie zu uns!

Unsere Pfarrfamilie freut sich auf Sie! Von den Senioren bis zu den Babys …

Jesus lädt uns alle ein, erfüllt uns mit seiner Liebe im Wort und in den Sakramenten, damit wir seine Liebe selbst leben und weitergeben, denn:

„Ubi caritas Deus ibi est – Wo die Liebe ist, da ist Gott.“

Ihr Pfarrer

Clemens Abrahamowicz


14 Jahre liebenswertes Temperament

Zum Abschied für unseren Pfarrer Clemens Abrahamowicz

Nach 14 Jahren seines Wirkens verlässt unser Pfarrer Clemens Abrahamowicz am 31. August 2016 Baumgarten, um künftig die Pfarre St. Stephan in Baden zu leiten. Wir haben unseren Pfarrer zum Interview gebeten und erfahren, wieso er gehen muss. Wir haben die besten und lustigsten Bilder von 2002 - 2016 zusammengetragen. Wir waren beim großen Dank- und Abschiedsfest am 18. Juni dabei. Und wir stellen Ihnen exklusiv das humorvolle Clemens-Lied und das berührende Abschiedsvideo der Ministranten zur Verfügung.

Wir blicken zurück auf 14 wunderbare Jahre mit unserem Pfarrer Clemens, die wir nie vergessen werden. Vergiss uns auch du nicht! Alles Gute für deine Zukunft und möge der Segen Gottes alle Zeit mit dir sein! Deine Pfarre St. Anna - Baumgarten

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

"Warum ich gehen muss" - Das Interview


Sag zum Abschied laut „Arrividerci!“ - So feierte Baumgarten den Abschied


A: O Mamma Mia, ein Italiener!

Wir alle lieben sein Temperament!

S: Man nennt ihn Clemens.

Und Monsignore.

Als Abrahamowicz da machte er Furore.

Er spielt Gitarre wie José Feliciano.

Mit Pawel singt er wie Romina mit Albano.

Er hat dramatisches Talent wie der Moretti

und kann auch kochen,

aber hauptsächlich Spagetti.

Er jodelt besser

als der Hansi Hinterseer:

Er singt: Holla!

Er singt: Diro!

Holladiro – ro – ro!

A: O Mamma mia, ein Italiener!

Wir alle lieben sein Temperament!

O Mamma mia, ein Italiener!

Den man von Rom bis Jerusalem kennt.

F: O Mamma mia!

M: Mamma mia ma, ma Mamma mia!

F: Mamma mia!

M: Mamma mia!

A: Ayayay!

F: Mamma mia!

M: Mamma mia ma, ma Mamma mia!

F: Mamma mia!

M: Mamma mia!

A: Ayayay!

S: Ein Italiener,

auch ein Franzose.

Die Sprachen wechselt er wie andere die Hose.

Er ist katholisch

und das im besten Sinne,

sein Horizont ist weit wie eine Pelerine.

Der Papa Pfarrer, jedoch HB evangelisch.

Die Mama Katholikin körperlich und seelisch.

Sein Opa Jude, sein Friseur ist ein Muslime,

Gott ist Allah,

er schneid‘t die Haar‘

Clemens, dem Star, Star, Star!

A: O Mamma mia, ein Italiener!

Wir alle lieben sein Temperament!

O Mamma mia, ein Italiener!

Den man von Rom bis Jerusalem kennt.

F: O Mamma mia!

M: Mamma mia ma, ma Mamma mia!

F: Mamma mia!

M: Mamma mia!

A: Ayayay!

F: Mamma mia!

M: Mamma mia ma, ma Mamma mia!

F: Mamma mia!

M: Mamma mia!

A: Ayayay!

S: (RAP)

Ja, dieser Fall ist klar:

Unser Clemens ist ein echter Star!

Er segnet Hunde, Hasen, Hamster und ein Dromedar.

Er segnet Motorräder, Wellensittich, Vogelschar.

Sein Herz schlägt auch für Esel. Sein Herz schlägt auch für Babys:

„Zu Weihnachten, Baby!

Halt dich bereit, Baby!

Willst du mein Krippenbaby sein, sein, sein?“

A: O Mamma mia, ein Italiener!

Wir alle lieben sein Temperament!

O Mamma mia, ein Italiener!

Den man von Rom bis Jerusalem kennt.

F: O Mamma mia!

M: Mamma mia ma, ma Mamma mia!

F: Mamma mia!

M: Mamma mia ma, ma Mamma mia!

F: Mamma mia!

M: Mamma mia!

F: Mamma mia!

M: Mamma mia!

F: Mama mia!

M: Mia!

F: Mia!

M: Mia! ------------

O Mamma Mia, ein Italiener!

Wir alle lieben sein Temperament!

O Mamma Mia, ein Italiener!

Den man von Rom bis Jerusalem kennt.

F: O Mamma mia!

M: Mamma mia ma, ma Mamma mia!

F: Mamma mia!

M: Mamma mia!

A: Ayayay!

F: Mamma mia!

M: Mamma mia ma, ma Mamma mia!

F: Mamma mia!

M: Mamma mia!

A: Ayayay!

S: Er ist coooool!